Tipps für Vermieter

Urteil: Eigenbedarfskündigung zu gewerblichen Zwecken ist unwirksam

Die Eigenbedarfskündigung einer Mietwohnung ist unwirksam, wenn der Vermieter die Wohnung ausschließlich zu gewerblichen Zwecken benötigt. Das hat der Bundesgerichtshof jetzt entschieden (Az.: VIII ZR 45/16). Geklagt hatte eine Vermieterin, die eine kleine Wohnung als Aktenarchiv und zusätzlichen Arbeitsplatz nutzen wollte.  weiterlesen

Mieter verweigert Auszug: Höhere Entschädigung für Vermieter

Zieht ein Mieter einfach nicht aus, nachdem das Mietverhältnis beendet ist, hat der Vermieter unter Umständen Anspruch auf mehr Geld: Er darf dann eine Nutzungsausfallentschädigung verlangen, die sich an der aktuellen marktüblichen Miete orientiert und nicht an der alten, vertraglich vereinbarten, entschied der Bundesgerichtshof (BGH).  weiterlesen

Immobilienjahr 2017: Ein Ausblick

Ausblick, Immobilienjahr 2017, Foto: Sunny-studio/fotolia.com

Höhere Umzugspauschale, teurer Strom und Rauchmelderpflicht in weiteren Bundesländern: Das Jahr 2017 bringt für Mieter, Käufer, Vermieter und Eigentümer einige Änderungen. Die wichtigsten Neuerungen auf einen Blick.  weiterlesen

Urteil zur Mietpreisbremse: Berliner Vermieter muss überhöhte Miete zurückzahlen

Jetzt liegt das erste Urteil zur Anwendung der Mietpreisbremse vor: Das Amtsgericht Berlin folgt streng dem Wortlaut des Gesetzes und verdonnerte einen Vermieter dazu, seinem Mieter zu viel gezahlte Miete zurückzuzahlen.  weiterlesen

Meldegesetz vereinfacht: beim Auszug keine Bescheinigung mehr nötig

Vereinfachung im Bundesmeldegesetz: Vermieter müssen ihren Mietern künftig keine Bescheinigung mehr ausstellen, wenn sie ausziehen. Die Neuregelung gilt ab 1. November 2016.  weiterlesen

Urteil: Berliner Vermieter müssen sich an Mietspiegel halten

Berlin, Prenzlauer Berg, Mietspiegel, Foto: Dollars/fotolia.com

Der Berliner Mietspiegel 2015 ist für Vermieter maßgeblich, wenn sie die ortsübliche Vergleichsmiete ermitteln wollen. Das hat jetzt das Landgericht Berlin in zwei Urteilen entschieden. Zuvor hatte es immer wieder Unklarheiten über die Anwendbarkeit des Berliner Mietspiegels gegeben. Er ist vor allem deshalb so relevant, weil die darin enthaltenen Daten die Obergrenze für die Berechnung der zulässigen Höchstmiete bei der Neuvermietung markieren.  weiterlesen

Vermieter darf Mieter auch aufgrund älterer Mietrückstände kündigen

Ein Vermieter darf einem Mieter fristlos kündigen, wenn es erhebliche Mietrückstände gibt. Das gilt auch dann, wenn er schon länger von den Mietschulden weiß, wie der Bundesgerichtshof jetzt entschieden hat (Az.: VIII ZR 296/15). Diese Rechtsfrage war zuvor umstritten.  weiterlesen

Immobilienjahr 2016: Das ändert sich für Eigentümer und Vermieter

Vermieter, Eigentümer, 2016, Ausblick, gesetzliche Änderungen, Foto: Creativa Images / fotolia.com

EnEV 2016, neue Richtlinien für Wohnimmobilienkredite, ein schärferes Mietrecht: Immobilieneigentümer und Vermieter müssen sich im Jahr 2016 auf zahlreiche gesetzliche Änderungen einstellen – nicht immer zu ihren Gunsten. Alle wichtigen Neuerungen im Überblick.  weiterlesen

Noch mehr Schutz für Mieter: Justizminister Heiko Maas will Mietrecht weiter verschärfen

Mietrecht, Mieter, Mietrechtsnovelle, Rechte für Mieter, Foto: contrastwerksatt/fotolia.com

Die Position von Mietern soll in Zukunft weiter gestärkt werden – zumindest, wenn es nach den Plänen von Bundesjustizminister Heiko Maas geht. Erste Eckpunkte zur geplanten Mietrechtsnovelle wurden nun bekannt. Unter anderem sollen Modernisierungskosten nicht mehr in dem Maß auf die Miete umgelegt werden können wie bisher. Von der Union gibt es aber bereits ersten Gegenwind.  weiterlesen

Schornsteinfeger: Kosten können wieder komplett von der Steuer abgesetzt werden

Schornsteinfeger, Kaminkehrer, Steuer, Handwerkerleistung, Steuererklärung, Foto: Ingo Bartussek / fotolia.com

Gute Nachrichten für Hauseigentümer: Die Kosten für den Schornsteinfeger können jetzt wieder komplett als Handwerkerleistung von der Steuer abgesetzt werden. Das haben die Obersten Finanzbehörden des Bundes und der Länder beschlossen. Tipps, wie Eigentümer die Schornsteinfeger-Kosten von der Steuer absetzen können.  weiterlesen