Tipps für Mieter

Immobilienjahr 2017: Ein Ausblick

Ausblick, Immobilienjahr 2017, Foto: Sunny-studio/fotolia.com

Höhere Umzugspauschale, teurer Strom und Rauchmelderpflicht in weiteren Bundesländern: Das Jahr 2017 bringt für Mieter, Käufer, Vermieter und Eigentümer einige Änderungen. Die wichtigsten Neuerungen auf einen Blick.  weiterlesen

09.12.2016 | Tipps für Mieter

Bessere Wohnbauförderung: 52 Prozent der Deutschen wollen mehr Geld für Familien

52 Prozent der Deutschen stehen hinter die Pläne von Bundesbauministerin Barbara Hendricks, Familien beim Bau oder Kauf eines Eigenheims künftig besser zu fördern. Das hat jetzt eine repräsentative Umfrage von immowelt.de ergeben. Nur 16 Prozent der Befragten stehen dem Vorschlag ablehnend gegenüber.  weiterlesen

29.11.2016 | Tipps für Mieter

Schimmel gibt Mietern die Sporen: Jeder 7. Betroffene will umziehen

Schimmel, Wohnung, Foto: adam88xx - fotolia.com

20 Prozent der deutschen Haushalte kämpfen mit Schimmel. Das ergab die repräsentative Studie "Wohnen und Leben 2016" mit 1.000 Befragten von immowelt.de. Besonders betroffen sind dabei Bade- und Schlafzimmer. Gründe für Schimmelbefall gibt es dabei viele.  weiterlesen

Du kommst hier nicht rein: So schützen sich die Deutschen vor Einbrechern

Einbruchschutz, Schutz vor Einbrechern, Foto: mg_54 - fotolia.com

Hund, Alarmanlage oder vorsichtiger Umgang mit den sozialen Medien: Um sich vor Einbrechern zu schützen, greifen vor allem Immobilienbesitzer zu unterschiedlichen Mitteln. Mieter und Geringverdiener beschäftigen sich dabei weniger mit Präventionsmaßnahmen.  weiterlesen

04.10.2016 | Tipps für Mieter

Urteil zur Mietpreisbremse: Berliner Vermieter muss überhöhte Miete zurückzahlen

Jetzt liegt das erste Urteil zur Anwendung der Mietpreisbremse vor: Das Amtsgericht Berlin folgt streng dem Wortlaut des Gesetzes und verdonnerte einen Vermieter dazu, seinem Mieter zu viel gezahlte Miete zurückzuzahlen.  weiterlesen

26.09.2016 | Tipps für Mieter

Meldegesetz vereinfacht: beim Auszug keine Bescheinigung mehr nötig

Vereinfachung im Bundesmeldegesetz: Vermieter müssen ihren Mietern künftig keine Bescheinigung mehr ausstellen, wenn sie ausziehen. Die Neuregelung gilt ab 1. November 2016.  weiterlesen

Neue Betrugsmasche: Falsche Vermieter kassieren Kaution – so schützen sich Wohnungssuchende

Kaution, Betrug, Immobilienbetrug, Wohnungskautionsbetrug, Abzocke, Foto: VadimGuzhva / fotolia.com

Mit einem neuen Trick versuchen Betrüger derzeit Wohnungssuchende abzuzocken: Dem sogenannten Wohnungskautionsbetrug. Dabei mieten die Gauner vorübergehend Appartements als Ferienwohnung an, bieten sie zur Vermietung an, kassieren von den Interessenten eine Kaution und tauchen unter. Die Wohnungssuchenden bekommen natürlich weder die Wohnung, noch sehen sie jemals ihr Geld wieder. Der Polizei liegen derzeit mehrere Fälle in München vor. Wie sich Wohnungssuchende schützen können.   weiterlesen

Noch mehr Schutz für Mieter: Justizminister Heiko Maas will Mietrecht weiter verschärfen

Mietrecht, Mieter, Mietrechtsnovelle, Rechte für Mieter, Foto: contrastwerksatt/fotolia.com

Die Position von Mietern soll in Zukunft weiter gestärkt werden – zumindest, wenn es nach den Plänen von Bundesjustizminister Heiko Maas geht. Erste Eckpunkte zur geplanten Mietrechtsnovelle wurden nun bekannt. Unter anderem sollen Modernisierungskosten nicht mehr in dem Maß auf die Miete umgelegt werden können wie bisher. Von der Union gibt es aber bereits ersten Gegenwind.  weiterlesen

Mieterhöhung: Entscheidend ist die tatsächliche Wohnungsgröße – nicht, was im Vertrag steht

Mieterhöhung, Wohnfläche, Foto: SolisImages/fotolia.com

Bei der Berechnung einer Mieterhöhung ist nur relevant, wie groß die Wohnung tatsächlich ist – nicht, was im Mietvertrag steht. Dies hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden – und wich damit von seiner bisherigen Rechtsprechung ab (Az.: ZR 266/14). Allerdings muss sich der Vermieter dennoch an die gesetzliche Kappungsgrenze halten, wenn er die Miete erhöhen will.  weiterlesen

Neues Meldegesetz ab November: Das müssen Mieter jetzt wissen

Mieter, die umziehen, müssen sich ab 1. November 2015 beim Einzug von ihrem Vermieter eine sogenannte Wohnungsgeberbestätigung ausstellen lassen. Der Grund ist ein neues und bundesweit einheitliches Meldegesetz.   weiterlesen