Immowelt-News

Vermieter muss Schallschutz nicht an aktuell geltende Normen anpassen

Schallschutz, Fußboden verlegen, Foto: Andrea Lehmkuhl/fotolia.com

Getrampel, Kindergeschrei, knallende Türen: schlechter Schallschutz an Böden oder Wänden führen oft dazu, dass selbst normale Wohngeräusche der Nachbarn deutlich in den eigenen vier Wänden zu hören sind. Das kann nerven. Allerdings müssen Mieter von hellhörigen Wohnungen diesen Zustand hinnehmen. Denn der Bundesgerichtshof hat jetzt geurteilt (AZ VIII ZR 287/12), dass Mieter von ihrem Vermieter nicht verlangen können, dass er den Schallschutz in der Wohnung an die aktuell geltenden Normen anpasst.  weiterlesen

Wann Vermieter ihren Mietern das Rauchen verbieten dürfen

Rauchen, Mieter, Foto: Aubord Dulac/fotolia.com

Der Qualm von Zigaretten führt immer öfter zu Streit zwischen Nachbarn. Gerichte haben schon entschieden, dass Raucher, die zur Miete wohnen, gekündigt werden dürfen, wenn der Zigarettenrauch über das Treppenhaus Nachbarn belästigt. Urteile aus Berlin und Hamburg geben Mietern Recht, die ihre Miete gemindert haben, weil sie sich von Zigarettenrauch gestört fühlten. Trotz allem bleibt das Rauchen in den eigenen vier Wänden ein Persönlichkeitsrecht.  weiterlesen

12.08.2013 | Firmenmeldung

Überflieger mit Bodenhaftung - bei immowelt.de

Überflieger, Hamburg, Hafen, Dettner, Foto: Karl-Heinz Dettner

Souverän, erfahren und immer ein Lächeln auf den Lippen: Dem Makler Karl-Heinz Dettner vertrauen die Hamburger gerne ihre Immobilien an. Seit Jahren erfolgreich im Geschäft, ist der langjährige Nutzer des Immobilienportals immowelt.de auch regelmäßig im Fernsehen zu sehen. Und nicht nur vor der Kamera kommt seine Devise: "Der Kunde ist König" gut an.  weiterlesen

Warum Eigentümer sich vor einer Mietpreisbremse fürchten

Bremse, Mietpreisbremse Foto: Georg Preissl/Fotolia.com

Um den starken Anstieg der Wohnungsmieten in Ballungszentren zu bremsen, wollen sowohl SPD als auch Kanzlerin Merkel eine Mietpreisbremse installieren.  weiterlesen

Hunde und Katzen in der Mietwohnung: BGH kippt Haustierverbot

Mietrecht: Haustier in der Mietwohnung oft erlaubt.

Urteil: Vermieter dürfen die Hunde- oder Katzenhaltung nicht generell per Mietvertragsklausel verbieten.  weiterlesen

Vermieter kann Betriebskostenabrechnung nachträglich korrigieren

Betriebskostenabrechnung, Nebenklosten, Betriebskosten, Heizung, Foto: Alterfalter / fotolia.com

Ein Vermieter, dem bei der Nebenkostenabrechnung ein Fehler unterläuft, kann diesen nachträglich noch korrigieren. Allerdings nicht beliebig lange.  weiterlesen

07.04.2011 | Recht & Steuern

Renovierungspflicht für Mieter: Türen nur von Innen streichen

Fenster streichen, Türen streichen, Renovierungspflicht, Foto: Patricia Hofmeester / fotolia.com

Vermieter können die Pflicht zu Schönheitsreparaturen zwar auf ihre Mieter abwälzen. Zu weit dürfen die Forderungen aber nicht gehen: Das Streichen von Fenstern und Türen von außen bleibt Vermieter-Angelegenheit.  weiterlesen