Immowelt-News

„Zum ersten Mal in meinem Leben fühle ich mich Zuhause“: Weltenbummler Angelo Kelly hat sich in ein irisches Cottage verliebt

Angelo Kelly, Bühne, Tour

Er hat in sieben verschiedenen Ländern gelebt, im Doppeldecker-Bus, auf einem Hausboot und sogar in einem Schloss. Heute setzt Angelo Kelly (32), jüngster Spross der legendären Kelly Family, die Tradition der singenden Großfamilie fort. Mit seiner Frau Kira und den vier Kindern (Gabriël 12, Helen 11, Emma 8 und Joseph 3) hat er sich jetzt in Irland ein Haus gekauft: ein altes Cottage auf dem Land, in das sich die Familie verliebt hat.  weiterlesen

Luxus hat seinen Preis: Wohnungen mit Dachterrasse oder Balkon kosten mehr Miete

Mietwohnungen, Balkon, Dachterrasse, Foto: photo 5000/fotolia.com

Ein kleiner Platz zum Entspannen und Sonnenbaden: Balkon oder Dachterrasse sind für viele das Entscheidungskriterium bei der Wohnungssuche. Doch der Luxus hat seinen Preis. Mietwohnungen mit Freisitzen sind im Schnitt bis zu 24 Prozent teurer als Appartements ohne Zugang ins Freie.  weiterlesen

19.03.2014 | Recht & Steuern

Vermieterrechte schon vor Grundbucheintrag übertragbar

Vertrag, Grundbucheintrag, Vermieterrechte, Foto: Food photo/fotolia.com

Der Käufer einer vermieteten Wohnung darf, auch schon bevor der Kauf im Grundbuch eingetragen wurde, Vermieterrechte und –pflichten übernehmen. Sofern er vom Voreigentümer dazu ermächtig worden ist. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in einem Urteil (Az. VIII ZR 203/13) entschieden. Der Käufer darf dann beispielsweise auch schon vor der Eigentumsumschreibung im Grundbuch eine höhere Miete verlangen.  weiterlesen

Unistädte im Vergleich: Das sind die fünf teuersten und fünf günstigsten Städte

Unistädte, Wohnungssuche, Foto: contrastwerkstatt/fotolia.com

Genauso wichtig wie die Wahl des Studienfachs ist für Studenten die Entscheidung, in welcher Stadt sie studieren wollen. Gerade aus finanzieller Sicht können hier die Unterschiede ziemlich groß sein. In welchen fünf Studentenstädten die Wohnungsmieten explodieren und welche fünf Unistädte zu den günstigsten in Deutschland zählen.   weiterlesen

Schlüssel weg: Mieter zahlt komplett neue Schließanlage

Schlüssel, Wohnungsschlüssel, Foto: cbckchristine/fotolia.com

Verliert ein Mieter einen Schlüssel für ein Mehrfamilienhaus oder gibt er diesen nach Mietvertragsende nicht zurück, so haftet er unter Umständen für die Kosten einer komplett neuen Schließanlage. Allerdings nur, wenn die gesamte Anlage im Haus aus Sicherheitsgründen auch tatsächlich ausgetauscht werden musste. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in einem Urteil (Az.: VIII ZR 205/13) entschieden.  weiterlesen

Immobilienanzeigen: Was Abkürzungen und Fachbegriffe bedeuten

Immobilienanzeigen, Abkürzungen, Fachbegriffe, Foto: auremar/fotolia.com

EBK, Townhouse oder FBH: In Immobilienanzeigen werden oftmals Abkürzungen und Fachbegriffe verwendet. Doch nicht jeder versteht sie auf Anhieb. Die wichtigsten Begriffe und ihre Bedeutung im Überblick.  weiterlesen

Wohn-Riester 2014: Die wichtigsten Änderungen

Wohn-Riester, Eigenheim, Altersvorsorge, Neuerungen, Foto: LBS

Vor sechs Jahren ist mit dem Eigenheimrentengesetz das Modell Wohn-Riester eingeführt worden. Der Staat unterstützt seitdem Menschen, die mit einer Immobilie fürs Alter vorsorgen wollen, mit Zulagen. Nun wurde das Modell reformiert und flexibler gestaltet. Wohn-Riester-Sparer können jetzt beispielsweise ihr Guthaben jederzeit dazu verwenden, um Schulden für die eigene Immobilie zu tilgen.   weiterlesen

„Ein guter Makler bringt mehr als er kostet“ – Jürgen Michael Schick vom IVD zum Bestellerprinzip

Bestellerprinzip, Schick, IVD, Foto: IVD

Unionsparteien und SPD haben in ihrem Koalitionsvertrag die Absicht erklärt, ein Gesetz zu verabschieden, nach dem künftig derjenige einen Makler bezahlen muss, der ihn beauftragt. Über das Bestellerprinzip bei der Maklercourtage sprach immowelt.de mit Jürgen Michael Schick, Vizepräsident des Immobilienverband Deutschland IVD.  weiterlesen

Vermieter verkauft Haus als Ganzes: kein Vorkaufsrecht

Mehrfamilienhaus, Vorkaufsrecht, Foto: elxeneize/fotolia.com

Ein Mieter hat an seiner Mietwohnung in einem Mehrfamilienhaus kein Vorkaufsrecht, wenn der Vermieter das Haus als Ganzes verkauft – auch dann nicht, wenn die Käufer im Anschluss das Haus durch eine Teilungsvereinbarung in Eigentumswohnungen aufteilen. Dies entschied der Bundesgerichtshof (Az.: V ZR 96/12).  weiterlesen

Mieter darf bei Auszug keine auffällige Wandfarbe hinterlassen

Auszug, Wandfarbe, Foto: epr/Remmers

Gibt ein Mieter eine Wohnung beim Auszug mit auffälligen Wandfarben zurück, ist er zu Schadensersatz verpflichtet – zumindest dann, wenn er die Wohnung zuvor in neutralen Farben übernommen hat. Dies entschied der Bundesgerichtshof (Az.: VIII ZR 416/12).  weiterlesen