Immo wieder großes Kino: Die IMMO FILM TOUR 2017

Lesermeinungen:  

(9)

Die IMMO FILM TOUR 2017 ist wieder unterwegs und tourt quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Astronauten und Häppchen auf Trockeneis sorgen für ein futuristisches Ambiente – und Immobilienprofis verbringen einen unvergesslichen Abend.

Immo Film Tour 2017, Foto: Franz Gruber
Als wäre das Raumschiff gerade erst gelandet: Die Immo Film Tour 2017 macht Station in acht verschiedenen Städten. Foto: Franz Gruber

Vorhang auf, Film ab: Die IMMO FILM TOUR ist auf Tour und macht Station in acht verschiedenen Städten. Von Wien über Zürich bis nach Bielefeld lädt die Immowelt AG Immobilienprofis zu einem exklusiven Kinoabend.

Bevor der neueste Blockbuster von der Rolle läuft, bleibt den Maklern und ihren Freunden genug Zeit zum Austauschen und Netzwerken. Bei Milchstraßen-Softeis und futuristischem Fingerfood kommt man leicht ins Gespräch – und Immobilienprofis können das Team der Immowelt AG persönlich kennen lernen. An mobilen Ständen gibt es außerdem einen Blick in die Zukunft und die Kinogäste können sich über die neuesten Trends der Immobilienbranche informieren.

Blitzlicht, Trockeneis und Astronauten – das sind die Highlights der IMMO FILM TOUR 2017:

Finale in Bielefeld: IMMO FILM TOUR verabschiedet sich

Nach sieben Städten mit über 2.000 Gästen machte die IMMO FILM TOUR 2017 am 16. November ein letztes Mal Halt – im CinemaxX in Bielefeld. Auch hier war wieder viel geboten: Straßenkünstler, ein Astronaut, Limonade und Cocktails sowie Fingerfood. An verschiedenen Infoständen konnten sich die über 100 geladenen Immobilienprofis über Neuigkeiten aus dem Hause Immowelt informieren. Ein großes Highlight war natürlich der Film „Justice League“, in dem Batman, Superman und Wonder Woman gemeinsam die Welt retten.

Immo Film Tour, Bielefeld, Foto: Immowelt
Ein fröhliches Branchentreffen in Bielefeld: Über 100 Gäste kamen zur IMMO FILM TOUR ins CinemaxX. Foto: Immowelt
Immo Film Tour, Bielefeld, Foto: Immowelt
Bunte Beleuchtung, kreative Infostände und kulinarische Leckerbissen: Es ist angerichtet. Foto: Immowelt
Immo Film Tour, Bielefeld, Foto: Immowelt
Immobilienprofis und Immowelt-Mitarbeiter im Gespräch über Branchenneuigkeiten. Foto: Immowelt

Doch auch der schönste Abend ist einmal zu Ende. Bevor die Gäste glücklich nach Hause gingen, bekamen sie am Ausgang noch viele kleine Geschenke wie Kissen, Magneten oder Bonbons mit auf den Weg. Als der letzte Gast gegangen war, machte sich auch die Immowelt Film Crew auf die Heimreise. Bielefeld war ein gelungener Abschluss der IMMO FILM TOUR – voller schöner Erinnerungen und glanzvoller Momente.

IMMO FILM TOUR in Dortmund: Immobilienprofis treffen auf Superhelden

Die IMMO FILM Tour war am Mittwochabend (15. November) in Dortmund zu Gast. Rund 400 Immobilienprofis waren der Einladung zu dem exklusiven Filmevent gefolgt und verbrachten einen spannenden Abend im CineStar. Nach der Begrüßung durch den Immowelt-Astronauten tauschten sie sich bei Cocktails und leckeren Snacks mit Branchenkollegen über Trends auf dem Immobilienmarkt aus. Viele nutzten die Gelegenheit, um sich an den mobilen Ständen über innovative Software made by Immowelt zu informieren. „Ich bin bereits zum vierten Mal bei der Film Tour dabei. Auch diesmal war wieder alles wunderbar – nette Gespräche, freundliche Leute, gutes Essen“, freut sich Haydar Bilgili von Immobilien Bilgili aus Solingen.

FILM TOUR Dortmund, Foto: Immowelt
Bei der FILM TOUR in Dortmund gab es für die Immobilienprofis das Superhelden-Epos Justice League zu sehen. Foto: Immowelt
FILM TOUR Dortmund, Foto: Immowelt
Für gute Stimmung sorgte wie immer der Immowelt-Astronaut. Foto: Immowelt
FILM TOUR Dortmund, Foto: Immowelt
Bei leckeren Snacks konnten sich die Gäste über die neuesten Software-Innovationen made by Immowelt informieren. Foto: Immowelt
FILM TOUR Dortmund, Foto: Immowelt
Mochte die Immo-Limmo besonders gern: Haydar Bilgili von Immobilien Bilgili aus Solingen. Foto: Immowelt

Zu sehen gab es den Action-Film Justice League von Regisseur Zack Snyder, in dem neben Superman und Batman gleich eine ganze Reihe weiterer Superhelden aus den DC-Comics auftreten. Für manchen Kunden war der Abend eine Premiere. „Obwohl ich schon seit 15 Jahren Kunde bei Immowelt bin, war ich noch nie auf einem Event von Immowelt. Die Veranstaltung in Dortmund war mein erstes Mal“, sagte Immobilienberater Matthias Roggenbuck. „Ich muss sagen, ein absolut gelungener Abend – gerne wieder!“

IMMO FILM TOUR in Leipzig: Gute Laune im Immowelt-Express

Wenn sich 370 Immobilienmakler im Leipziger CineStar zum gemeinsamen Kinoabend treffen, ist wieder die IMMO FILM TOUR unterwegs. Auch dieses Mal war es ein Abend der Extraklasse. Straßenkünstler, eine Astronautin und das Immowelt-Team begrüßten die Gäste, die bei leckeren Snacks und kreativen Drinks in aller Ruhe ankommen konnten. Wer sich nicht gerade im Branchentalk vertiefte, konnte sich über die neuesten Immowelt-Produkte für die Immobilienvermittlung und -verwaltung informieren. Mit Popcorn oder anderen Knabbereien ging es dann in den Kinosaal, wo die Neuauflage des Krimiklassikers „Mord im Orientexpress“ mit erstklassigen Schauspielern wie Johnny Depp, Michelle Pfeiffer und Willem Dafoe die Gäste in seinen Bann zog.

Immo Film Tour, Leipzig, Foto: Immowelt
Gleich geht’s los. Das CineStart in Leipzig ist vorbereitet auf den Ansturm der Makler. Foto: Immowelt
Immo Film Tour, Leipzig, Foto: Immowelt
Das Ehepaar Schmid, Inhaber von Leipzig Makler, sind immer wieder gerne bei der IMMO FILM TOUR zu Gast. Foto: Immowelt
Immo Film Tour, Leipzig, Foto: Immowelt
Herzliche Willkommen bei der IMMO FILM TOUR – und Grüße von der ganzen (animierten) Familie. Foto: Immowelt
Immo Film Tour, Leipzig, Foto: Immowelt
It’s Time To Say Goodbye. Auch wenn’s weh tut. Vielleicht bis zum nächsten Mal, Immowelt-Astronaut. Foto: Immowelt

Die IMMO FILM TOUR ist auch bei den Leipziger Maklern bereits als erstklassiges Event bekannt – so kamen viele wieder, die auch in den letzten Jahren bereits zu Gast waren. Darunter auch das Ehepaar Schmid von Leipzig Makler. „Wir waren bis jetzt immer beim Filmevent dabei. Weil es einfach eine tolle Veranstaltung ist“, schwärmte Frau Schmid. „Außerdem ist es für uns der ideale Grund, endlich mal wieder ins Kino zu gehen.“ Als der Abend zu Ende ging, verabschiedeten sich die Gäste von der Astronautin und gingen reich beschenkt nach Hause. Die Taschen voller Giveaways, den Kopf voller Eindrücke und mit einem wohligen Gefühl im Herzen.

IMMO FILM TOUR in Stuttgart: Ein Feuerwerk an Highlights

Am 26. Oktober besuchten 450 Immobilienmakler die IMMO FILM TOUR im Stuttgarter UFA Palast. Vor dem Kino wirbelten Straßenkünstler riesige Immowelt-Logos durch die Luft, drinnen warteten die freundlichen Immowelt-Mitarbeiter und ein echter Astronaut. Die Gäste konnten sich bei Snacks und Maracuja-Mango-Limo zu allen neuen Produktfeatures der Immowelt informieren und ganz entspannt Gespräche führen. Silvia Stegmeier von Helmut Stegmeier Immobilien war beeindruckt: „Wahnsinn, was ihr hier leistet. Es folgt ein Highlight auf das nächste und die Veranstaltung ist bis ins kleinste Detail durchdacht.“

IMMO FILM TOUR, Stuttgart, Foto: Immowelt
Silvia und Helmut Stegmeier von Helmut Stegmeier Immobilien aus Leinfelden-Echterdingen waren zum ersten Mal zu Gast bei der IMMO FILM TOUR – und begeistert. Foto: Immowelt
IMMO FILM TOUR, Stuttgart, Foto: Immowelt
Auch Sofia Keck von Sofia Keck Immobilien aus Stuttgart (zweite von links) genoss den Abend mit ihren Kollegen aus der Immobilienbranche. Foto: Immowelt
IMMO FILM TOUR, Stuttgart, Foto: Immowelt
Entspannte Atmosphäre bei Getränken und Snacks im Stuttgarter UFA-Palast. Foto: Immowelt

Nach dem Film „Kingsman 2 – The Golden Circle“ gingen die Gäste glücklich nach Hause. Am Ausgang bekamen sie gut gefüllte Geschenktaschen mit auf den Weg. Ein gelungener Abend, fanden auch die Immobilienprofis. „Ich muss dem gesamten Team an dieser Stelle ein Lob aussprechen“, sagte Sofia Keck von Sofia Keck Immobilien. „Wir sind absolut begeistert von der Organisation, den vielen tollen Ideen und der Umsetzung.“

IMMO FILM TOUR, Stuttgart, Foto: Immowelt
Eine Limo geht Immo. Daneben gab es auch Wein, Cocktails und andere Getränke. Foto: Immowelt
IMMO FILM TOUR, Stuttgart, Foto: Immowelt
Mit knurrendem Magen musste kein Immobilienprofi ins Kino gehen – es gab vielfältige Leckereien. Foto: Immowelt

Popcorn und Astronauten: IMMO FILM TOUR in Zürich

Die IMMO FILM TOUR hat am Mittwochabend (25. Oktober) zum wiederholten Mal in Zürich Halt gemacht. Rund 250 Immobilienprofis ließen sich dieses Spektakel nicht entgehen und strömten in die Arena Cinemas. Schon am Eingang wurden die 250 Immobilienprofis von Straßenkünstlern mit wirbelnden Schildern und Astronauten begrüßt. Drinnen konnten sie sich bei kühlen Drinks, Häppchen und Snacks auf Trockeneis erfrischen und ins Gespräch kommen. Ein Treffen von alten Kollegen und neuen Bekannten, mit Zeit zum Netzwerken und für Branchen-Talk.

Immo Film Tour, Foto: Immowelt
Komme, was wolle – David Zimmerli und Len Ewert von DIRECT Investment AG aus Stein am Rhein kommen zur IMMO FILM TOUR. Foto: Immowelt
Immo Film Tour, Foto: Immowelt
Für Immobilienprofis ist das Filmevent auch eine gute Gelegenheit zum Netzwerken. Foto: Immowelt
Immo Film Tour, Foto: Immowelt
Astronaut im Landeanflug – Straßenkünstler weisen den Weg zum Filmfestival. Foto: Immowelt

Wer sich für die aktuellsten Trends in der Immobilienvermarktung begeisterte, war bei den Infoständen des Immowelt-Teams an der richtigen Adresse: Hier konnten sich die Gäste von Profi zu Profi über technische Innovationen aus dem Hause Immowelt informieren. Sie konnten die Gelegenheit aber auch nutzen, um ihre eigenen Wünsche und Feedback einzubringen: Zwei Expertinnen für Benutzerfreundlichkeit aus dem Produkt Management standen für neue Ideen zur Immobiliensoftware bereit.

Immo Film Tour, Foto: Immowelt
Auf einen gelungenen Abend: Uwe Gottschalk, Franziska Reichel und Nazmiye Yilmaz aus dem Sales-Team. Foto: Immowelt

Später strömten die Immobilienprofis in den Kinosaal, um sich die neueste Action-Komödie „Kingsman 2 – The Golden Circle“ anzusehen, in der eine neue Generation von Gentleman-Spionen die Welt rettet. Nicht nur der Film, auch das Event an sich hat die Immobilienprofis begeistert: „Einfach ein gelungener Abend.“

Leidenschaft und Berufung: Immobilienprofis in Mannheim

Immo viel geboten bei der IMMO FILM TOUR: Sign Spinner vor dem Haupteingang, drinnen spacige Snacks und futuristische Hostessen. Rund 250 Immobilienprofis erlebten im CinemaxX Mannheim einen Kinoabend der Extraklasse. Bevor es mit dem Film losging, vertieften sich die Makler in Branchen-Small-Talk und informierten sich über die neuesten technischen Entwicklungen aus dem Hause Immowelt – und die stießen auf reges Interesse. Auch bei Elisabeth Strube: „Ich gehöre ja hier zu den ältesten Besuchern und auch in meinem Alter interessiere ich mich noch sehr für die vorgestellten Themen.“ Leidenschaft und Berufung kennen eben keine Altersgrenzen. „Letztes Jahr waren wir bereits in Frankfurt dabei und sind gerne wieder angereist.“

IMMO FILM TOUR, Mannheim, Astronaut, vor dem Kino, Foto: Immowelt
Herzlich Willkommen zur IMMO FILM TOUR. Die Gäste wurden am Eingang von Astronaut und Straßenkünstlern empfangen. Foto: Immowelt
IMMO FILM TOUR, Mannheim, Elisabeth Strube mit Astronaut und Tochter, Foto: Immowelt
Elisabeth Strube (rechts) kam mit ihrer Tochter (links) und gehörte zu den ältesten Gästen. Foto: Immowelt
IMMO FILM TOUR, Mannheim, Menschenmenge, Foto: Immowelt
Gute Stimmung im gedämmten Licht. Die Immobilienprofis aus Mannheim und Umgebung genossen den gemeinsamen Abend – und natürlich den Film. Foto: Immowelt

Nachdem die Agenten Whiskey und Tequila im Blockbuster „Kingsman 2: The Golden Circle“ die Welt gerettet hatten, traten die Immobilienprofis wieder die Heimreise an. Aber nicht, ohne sich zuvor die gut gefüllte Tasche mit Giveaways wie Kissen, Magneten oder Bonbons und Infomaterial von den freundlichen Immowelt-Mitarbeiten abzuholen.

Film ab in Augsburg: Immo wie im Raumschiff

Logbucheintrag der USS Immoprise am 19.10.2017 – die IMMO FILM TOUR machte Landung in Augsburg. Mit an Bord: Astronauten, futuristische Snacks auf Trockeneis und einen Action-Blockbuster für echte Gentleman: „Kingsman 2: The Golden Circle“. 200 Immobilienprofis ließen sich dieses Spektakel nicht entgehen und strömten in das CinemaxX-Kino.

Immo Film Tour 2017, Foto: Immowelt
Zur IMMO FILM TOUR nach Augsburg reisten zahlreiche Immobilienprofis an. Foto: Immowelt
Immo Film Tour 2017, Foto: Immowelt
Zurück in die Zukunft: futuristische Drinks und Trockeneis. Foto: Immowelt
Immo Film Tour 2017, Foto: Immowelt
Von Profi zu Profi: Lara Amen und Timo Schröder vom Salesteam im Gespräch mit den Gästen. Foto: Immowelt

Bevor es sich die Immobilienprofis in den Kinosesseln gemütlich machten, blieb noch genug Zeit: Für Branchen-Talk mit Kollegen oder eine entspannte Unterhaltung bei Fingerfood oder einer kühlen Maracuja-Mango-Limo. Für diesen Abend nahm so mancher Gast lange Wege auf sich. Die Immobilienmaklerinnen Karin Marek und Martina Höck von Enzian-Immobilen in Lenggries sind über 100 Kilometer nach Augsburg angereist. „Wir haben die etwas längere Reise und den Stau gerne in Kauf genommen, denn die Filmevents sind einfach klasse organisiert und machen Spaß.“

Immo Film Tour 2017, Foto: Immowelt
Karin Marek und Martine Höck von Enzian-Immobilien nehmen für das Festival auch lange Wege auf sich. Foto: Immowelt
Immo Film Tour 2017, Foto: Immowelt
Luigi Filo von Immobilien Filo – das Bild mit Astronaut darf natürlich nicht fehlen. Foto: Immowelt

Für einen Blick in die Zukunft stand das Immowelt-Team bereit und präsentierte die neuesten Trends der digitalen Vermarktung. Immobilienmakler Luigi Filo von Immobilien Filo aus Augsburg war zum ersten Mal dabei – und begeistert: Von der Möglichkeit, mit Kollegen ins Gespräch zu kommen und von dem Team. „Ich finde es außerdem super, dass ihr von der Immowelt an alles gedacht habt – und, dass ihr alle so nett seid.“ Auch sonst kam das futuristische Ambiente bei den Gästen gut an – kaum ein Gast ließ sich die Gelegenheit entgehen, ein Foto mit dem Astronauten zu machen. Ende des Logbucheintrags.

Immo Film Tour 2017, Foto: Immowelt
Das Immowelt-Team sorgte dafür, dass keiner mit leeren Händen nach Hause gehen musste. Foto: Immowelt

Immo in Wien: Panzerknacker und Astronauten

Die IMMO FILM TOUR machte am 21. September Station in Wien. Vor dem Kinoeingang wiesen Straßenkünstler mit wirbelnden Pfeilschildern den Weg. Neben purem Kinogenuss bot der Abend den Immobilienprofis wieder viele Möglichkeiten, sich kennenzulernen. Zudem tauschten sich die Gäste untereinander über neueste Trends und Entwicklungen auf dem Immobilienmarkt aus.

Immo Film Tour 2017, Foto: Franz Gruber
Claudia Friesinger und Wolfgang Steiner von Immobilien 86 KG genießen das futuristische Ambiente. Foto: Franz Gruber
Immo Film Tour 2017, Foto: Franz Gruber
Irdische Speise gab es auf der IMMO FILM TOUR auch – die Auswahl an Snacks und Süßigkeiten war groß. Foto: Franz Gruber

Zahlreiche Gäste waren der Einladung gefolgt und staunten nicht schlecht – denn mit Hostessen in Astronauten-Anzügen und kühlen Snacks auf Trockeneis wartete die IMMO FILM TOUR in futuristischem Ambiente auf. Das Immowelt-Team informierte die Gäste über die neuesten Trends der digitalen Immobilienvermarktung und Software made by Immowelt. Nach weiteren Gesprächen wartete auf die Gäste schließlich die Panzerknacker-Komödie Logan Lucky, mit Channing Tatum und Craig Davis.

Immo Film Tour 2017, Foto: Franz Gruber
Get together von Immobilienprofis: Walter Komarek von Walter Komarek Immo.Con.GmbH trifft Sebastian Reichert aus dem Sales-Team von immowelt.at. Foto: Franz Gruber
Immo Film Tour 2017, Foto: Franz Gruber
Andreas Novacek und Stefan Bouvier von RE/MAX Living auf dem Weg ins Kino. Foto: Franz Gruber
Immo Film Tour 2017, Foto: Franz Gruber
Auf einen gelungenen Abend: Maida Elezovic und Mirela Elezovic von Dr. Fritz Trestler GmbH & Co KG. Foto: Franz Gruber
Immo Film Tour 2017, Foto: Franz Gruber
Das Immowelt-Team Melanie Reiber, Bahar Ertem, Melanie Hess und Esengül Cildir – natürlich inklusive Astronaut. Foto: Franz Gruber

Bei den anwesenden Immobilienprofis kam die Veranstaltung bestens an. Die IMMO FILM TOUR 2017 wird den Immobilienprofis als einzigartiges Event für die Immobilienbranche im Gedächtnis bleiben. Eine Portion gute Laune nahmen die Gäste mit auf den Nachhauseweg mit – Kissen und Taschen mit den Worten „What immo makes you happy“.

17.11.2017


Ihre Meinung zählt

(9)
4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
 
8
4 Sterne
 
0
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
1
Ihre Bewertung:

Diesen Artikel finden Sie auch in folgenden Themengebieten:

Firmenmeldung

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Neuen Kommentar schreiben