Lifestyle

13.09.2018 | Lifestyle

Miete, Kaution, Möbel: Der erste Monat kostet Studenten bis zu 5.720 Euro

Studentenstaedte, Preisvergleich, Wohnen, idealo.de, immowelt.de, Foto: baranq/fotolia.com

Das Wintersemester steht vor der Tür, viele Erstsemester strömen in die Uni-Städte und hoffen darauf, schnell eine Wohnung zu finden. So groß die Freude auch sein mag, eine Unterkunft gefunden zu haben, so hoch sind in vielen Städten auch die Kosten, die auf Studenten im ersten Monat zukommen: Kaution, Möbel und Miete reißen oft ein riesiges Loch ins Budget. Eine gemeinsame Analyse von immowelt.de und idealo.de zeigt, in welcher Uni-Stadt Studenten am meisten ausgeben müssen.  weiterlesen

18.05.2018 | Lifestyle

Pendeln oder Zweitwohnung – was sich mehr lohnt

Pendeln, Wohnen auf Zeit, Stau, Foto: disq/fotolia.com

Wenn Wohnung und Arbeitsplatz nicht in derselben Stadt liegen, gibt es zwei Möglichkeiten: täglich pendeln oder aber einen Zweitwohnsitz. Eine Marktanalyse der sieben größten Städten Deutschlands zeigt nun, wie groß der finanzielle Unterschied zwischen diesen beiden Lösungen ist.  weiterlesen

08.03.2017 | Lifestyle

U-Bahn schlägt Kindergarten: Kriterien bei der Wohnungssuche

U-Bahn, Lagefaktoren

Die U-Bahn oder ein Supermarkt vor der Haustüre sind Wohnungssuchenden viel wichtiger als ein nahe gelegener Kindergarten. Auch ein kurzer Weg zur Arbeit ist ein gefragtes Lagekriterium, ergab eine Studie des Immobilienportals immowelt.de. Weniger wichtig: Hochschulen, Kneipen und Restaurants in der Nähe.  weiterlesen

08.09.2016 | Lifestyle

Vergessen oder verdrängt: Diese Arbeiten sind auch ein Jahr nach dem Umzug noch nicht fertig

Ein Jahr nach dem Umzug, Umzugskartons, Foto: Tempura / iStock

Kahle Wände, volle Kisten: Ein Jahr nach dem Umzug sind drei von zehn Deutschen immer noch nicht fertig eingerichtet. Vor allem jüngere Menschen schieben das Auspacken und Einrichten lange vor sich her. Eine Umfrage von immowelt.de zeigt, welche Arbeiten beim Einzug am häufigsten liegen bleiben.  weiterlesen

14.04.2016 | Lifestyle

Lästig und Langweilig: Das sind die unbeliebtesten Hausarbeiten der Deutschen

unbeliebte Hausarbeiten, Bügelbrett, Bügeln, Putzen, Foto: milanmarkovic78 / fotolia.com

Für jeden fünften Deutschen ist Bügeln die schlimmste Hausarbeit. Das zeigt eine Studie von immowelt.de. Ebenfalls unbeliebt sind WC- und Fensterputzen. Doch nicht alles im Haushalt ist immer nur eine Last: Zu den beliebten Hausarbeiten zählen beispielsweise Kochen und Einkaufen.   weiterlesen

Wenn die Rente nicht reicht – im Alter droht Umzug

Rente, Geld, Umzug, Senioren, Rentner, Foto: Alexander Raths / fotolia.com

Viele deutsche Mieter blicken sorgenvoll in ihre Renten-Zukunft: 40 Prozent glauben, dass sie im Alter umziehen müssen, weil ihre Rente nicht für die Miete reicht. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie von immowelt.de.   weiterlesen

13.01.2015 | Lifestyle

Studie: Das Traumhaus der Deutschen ist hell, praktisch und geräumig

Traumhaus, Foto: detailblick/fotolia.com

Hell, geräumig und vor allem praktisch: So sieht das Traumhaus der Deutschen aus. Wie die Wohnraumstudie des Baufinanzierungsportals Interhyp zeigt, sind die Immobilien-Sehnsüchte der meisten Bundesbürger sehr bodenständig. In einem Villenviertel würde nur ein Prozent der Befragten leben wollen, auch von Sauna, Pool und Co. träumt nur eine Minderheit.  weiterlesen

23.12.2014 | Lifestyle

Sicherheit an Silvester: Keine illegalen Böller kaufen

Jedes Jahr zu Silvester investieren die Deutschen mehr als 100 Millionen Euro in Böller, Kracher und Raketen – und die Sanitäter sind im Dauereinsatz. Damit in der Silvesternacht nichts schief geht, sollte bereits beim Feuerwerks-Kauf auf Sicherheit geachtet werden. Erstmals in diesem Jahr müssen geprüfte Feuerwerkskörper keine BAM-Identifikationsnummer mehr aufweisen. Sichere Böller erkennt man an einer Registriernummer, dem CE-Zeichen sowie der Kennnummer der Prüfstelle.  weiterlesen

22.12.2014 | Lifestyle

Stress und Streit statt Besinnlichkeit? So wird Weihnachten ein rundum schönes Fest

Streit, Weihnachten, streitendes Paar, Zoff, Foto: iStock/ Izabela Habur

Weihnachten ist das Fest der Familie und der Liebe – soweit die Theorie. Tatsächlich kommt es gerade an Heiligabend und den Feiertagen besonders häufig zu Konflikten in Familien und Paarbeziehungen. Doch es gibt einfache Strategien, wie man dem Streit in der besinnlichen Zeit vorbeugen kann.  weiterlesen

18.12.2014 | Lifestyle

Bierflaschenbaum und Musik-Licht-Shows: Oh du verrückte Weihnachtszeit!

Weihnachtsdeko, Haus, Lichter, Musik, Screenshot: youtube / immowelt.de

Ein Weihnachtsbaum aus Bierflaschen oder Lichter, die im Takt von Jingle Bells an der Hausfassade blinken: Bei vielen darf die Deko in der Weihnachtszeit gerne etwas verrückt ausfallen. Vier skurrile Ideen, mit denen man garantiert auffällt.  weiterlesen