Alle Beiträge aus 2015

Nach dem Sturm: Wer bei Schäden am Haus zahlt

Sturm, Sturmschäden, Hausbesitzer, Foto: rayman7 / fotolia.com

Kurz vor Ostern bleibt es ungemütlich in Deutschland: Nach Tief „Mike“ tobt jetzt Sturmtief „Niklas“ übers Land. Im Flachland werden Windgeschwindigkeiten von bis zu 100 Kilometern pro Stunde erwartet. Vielerorts haben bereits umgefallene Bäume für Chaos gesorgt. Was Eigentümer wissen müssen, wenn ihr Haus vom Sturm beschädigt wird.  weiterlesen

27.03.2015 | Tipps für Mieter

Mietpreisbremse ist beschlossen: Alles Wissenswerte auf einen Blick

Die Mietpreisbremse unter der Lupe. Foto: hppd/fotolia.com

Die Mietpreisbremse ist ab heute beschlossene Sache. In Kraft wird das Gesetz am 1. Juni 2015 treten. Was das neue Gesetz bringt, welche Befürchtungen Kritiker jetzt schon äußern und in welchen Städten die Mietpreisbremse kommen könnte – alle Fakten im Überblick.  weiterlesen

27.03.2015 | Tipps für Makler

Das Bestellerprinzip: Alle Infos für Makler im Überblick

Bestellerprinzip, Foto: lassedesignen/Fotolia.com

Die Mietpreisbremse ist beschlossen. Teil des Gesetzes ist das sogenannte Bestellerprinzip, nach dem derjenige den Makler zahlt, der ihn bestellt. Das bringt weitreichende Änderungen für die Maklerarbeit mit sich. Immowelt.de zeigt alle Interviews und Artikel zum Thema auf einen Blick.   weiterlesen

Mietpreisbremse kommt: Werden Vermieter jetzt benachteiligt?

Mietpreisbremse, Vermieter, Eigentümer, Foto: olly / fotolia.com

Die Mietpreisbremse hat jetzt auch den Bundesrat passiert. In bestimmten Gebieten sollen Mietsteigerungen bei Neuvermietungen künftig eingedämmt werden. Was das für Vermieter bedeutet.  weiterlesen

Wird Wohnen jetzt günstiger? – Wann Mieter von der Mietpreisbremse profitieren

Mietpreisbremse, Mieter, Mieten, Fragen, Foto: ra2 studio / fotolia.com

Heute ist es soweit: Der Bundesrat hat der Mietpreisbremse zugestimmt. In Zukunft sollen Mietsteigerungen gesetzlich begrenzt werden. Alles, was Mieter über das neue Gesetz wissen sollten, kompakt zusammengefasst.  weiterlesen

Mietpreisbremse kommt: Die wichtigsten Fakten zum Gesetz

Maklerprovision, Mieter, Foto: DDRockstar / fotolia.com

Die Regierungsparteien sind sich einig: Die Mietpreisbremse kommt und das voraussichtlich noch im Frühsommer. Es gibt aber zahlreiche Ausnahmen. Hier die wichtigsten Fakten zum Gesetz.  weiterlesen

26.03.2015 | Recht & Steuern

Streit um Gaspreise: Auch eine Eigentümergemeinschaft hat ein Recht auf Verbraucherschutz

Wohnungseigentümergemeinschaften müssen als Verbraucher behandelt werden und sind dementsprechend rechtlich geschützt. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in mehreren Urteilen entschieden (Az.: VIII ZR 243/13, Az.: VIII ZR 260/13, Az.: VIII ZR 109/14). In allen Fällen ging es um spezielle Preisanpassungsklauseln von Gasversorgern, wonach die Gaspreise an die Entwicklung des Ölpreises gekoppelt sind. Nun entschieden die Richter: Die Vertragsbedingungen benachteiligen die Verbraucher und sind daher unwirksam.  weiterlesen

Makler ziehen vor Gericht: „Das Bestellerprinzip bedroht unsere Existenz“

Morgen soll das Bestellerprinzip den Bundesrat passieren. Sollte das Gesetz in Kraft treten, sind Klagen vor dem Verfassungsgericht so gut wie sicher. Sowohl der Immobilienverband IVD als auch eine Gruppe von Maklern unterstützt vom Bundesverband für die Immobilienwirtschaft (BVFI) haben angekündigt, Verfassungsbeschwerde einzulegen. Mit Frank Baur will nun ein weiterer Makler gegen das Bestellerprinzip in seiner jetzigen Form vorgehen. „Unser Anwalt hat schon ein Mandat. Sobald das Gesetz gültig wird, reichen wir Verfassungsbeschwerde ein“, erklärt Baur.  weiterlesen

Schönheitsreparaturen: Renovieren ist vor allem Sache des Vermieters

Schönheitsreparaturen, Foto: Syda Productions / fotolia.com

Die Frage, wer eine Mietwohnung renovieren muss, führt häufig zu Streit zwischen Mieter und Vermieter. Nun hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden: Schönheitsreparaturen sind meist Sache des Vermieters. Der Mieter haftet nur für Abnutzungen, die er selbst verursacht hat.  weiterlesen

13.03.2015 | Mietpreise

Besser zusammen als allein: In diesen Unistädten sparen Studenten in einer WG am meisten Miete

Unistädte, WG, Wohnung, Mietpreischeck, Studenten, Foto: WavebreakMediaMicro / fotolia.com

Der Studiengang ist gefunden, der Studienort gewählt, der Zulassungsbescheid im Briefkasten. Für viele Studenten stellt sich nun die Frage: Alleine wohnen oder in einer Wohngemeinschaft? Der Mietpreis-Check zeigt, in welchen Unistädten es sich am meisten lohnt, sich die Miete mit anderen zu teilen.  weiterlesen