Alle Beiträge aus 2013

23.12.2013 | Lifestyle

Erste Hilfe bei Pannen im Haushalt an den Feiertagen

Pannen im Haushalt, Rotweinflecken, Foto: Dron/fotolia.com

Verschütteter Glühwein, tropfende Kerzen, verspritztes Fett: Gerade an Feiertagen, wenn das Haus voller Gäste ist, passieren Pannen im Haushalt. Mit ein paar Tricks und den richtigen Hilfsmitteln lassen sich aber die meisten Missgeschicke beseitigen.  weiterlesen

Gesetzliche Änderungen: Das kommt 2014 auf Eigentümer und Vermieter zu

Kalender, 2014, neues Jahr, gesetzliche Änderungen, Vermieter, Foto: gena96/fotolia.com

Mietpreisbremse, Energieeinsparverordnung und eine höhere Grunderwerbssteuer: im Jahr 2014 kommen auf Immobilieneigentümer und Vermieter einige gesetzliche Änderungen zu. Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen und ab wann sie gelten.  weiterlesen

„Ein guter Makler bringt mehr als er kostet“ – Jürgen Michael Schick vom IVD zum Bestellerprinzip

Bestellerprinzip, Schick, IVD, Foto: IVD

Unionsparteien und SPD haben in ihrem Koalitionsvertrag die Absicht erklärt, ein Gesetz zu verabschieden, nach dem künftig derjenige einen Makler bezahlen muss, der ihn beauftragt. Über das Bestellerprinzip bei der Maklercourtage sprach immowelt.de mit Jürgen Michael Schick, Vizepräsident des Immobilienverband Deutschland IVD.  weiterlesen

Vermieter verkauft Haus als Ganzes: kein Vorkaufsrecht

Mehrfamilienhaus, Vorkaufsrecht, Foto: elxeneize/fotolia.com

Ein Mieter hat an seiner Mietwohnung in einem Mehrfamilienhaus kein Vorkaufsrecht, wenn der Vermieter das Haus als Ganzes verkauft – auch dann nicht, wenn die Käufer im Anschluss das Haus durch eine Teilungsvereinbarung in Eigentumswohnungen aufteilen. Dies entschied der Bundesgerichtshof (Az.: V ZR 96/12).  weiterlesen

Teurer Norden: Wohnungspreise schnellen in die Höhe

Wohnungspreise, Norddeutschland, Kaufpreise, Wohnung, Leuchtturm, Möwen, Foto: Marina Ignatova/fotolia.com

Die Kaufpreise für Wohnungen in Norddeutschland werden immer teurer. Das zeigt der Marktbericht Norddeutschland von immowelt.de, für den die Kaufpreise der sechs größten norddeutschen Städte miteinander verglichen wurden. Am meisten zahlen Käufer in Hamburg. Hier kostet eine Eigentumswohnung im Durchschnitt 3.304 Euro pro Quadratmeter. In Flensburg sind Eigentumswohnungen hingegen mit 1.179 Euro pro Quadratmeter noch erschwinglich.  weiterlesen

Verändere Deine Stadt – Münchner mit Herz und Platz gesucht

Verändere deine Stadt, München, immowelt.de

"Verändere Deine Stadt" – so heißt eine aktuelle Initiative von immowelt.de, die diese Woche in München startete. Der Aufruf richtet sich einerseits an Vereine, Sozialprojekte, Initiativen oder Künstler, die auf der Suche nach bezahlbaren Räumen sind – und andererseits an Münchner Immobilieneigentümer und Vermieter, die eben diese Räume anbieten möchten.  weiterlesen

Worauf Mieter und Vermieter bei der EnEV 2014 achten müssen

Energieausweis, EnEV, Foto: G. Schwarz/fotolia.com

Durch die Änderungen an der Energieeinsparverordnung (EnEV), die ab 1. Mai 2014 gültig sein werden, gewinnt der Energieausweis an Bedeutung. Künftig muss er bei Wohnungsbesichtigungen vorgezeigt werden, es genügt nicht mehr nur, in zugänglich zu machen. Auch andere Teilaspekte der EnEV ändern sich – Mieter und Vermieter sollten über die Neuerungen gut informiert sein.  weiterlesen

22.11.2013 | Tipps für Makler

Falsch über Steuervorteile informiert: Verkäufer haftet für Beratungsfehler des Maklers

Falschberatung, Makler, Steuervorteile, Foto: Robert Kneschke/fotolia.com

Berät ein Makler einen Immobilienkäufer falsch über Steuervorteile, kann der Käufer vom Verkäufer Schadensersatz verlangen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in einem Urteil (Az.: V ZR 9/13) entschieden. Begründung: Der Makler sei vom Verkäufer stillschweigend bevollmächtigt worden und habe im Namen des Verkäufers gehandelt.   weiterlesen

22.11.2013 | Tipps für Käufer

EnEV 2014: Welche Änderungen Käufer und Verkäufer beachten müssen

EnEV, Energieausweis, Foto: Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung

Ab 1. Mai 2014 tritt die Novellierung der Energieeinsparverordnung (EnEV) in Kraft. Die Neuordnung des Gesetzes beinhaltet einige wichtige Neuerungen, die Immobilienkäufer und -verkäufer kennen sollten – unter anderem kommt dem Energieausweis eine größere Bedeutung zu als bisher.  weiterlesen

Weihnachtsdeko: Das müssen Mieter beachten

Weihnachtsdeko, Mieter, Foto: Jürgen Fälchle/fotolia.com

Blinkende Rentiere, grellbunte Lichterketten und Weihnachtsmänner, die an der Hausfassade hochklettern – spätestens zum ersten Advent fangen viele Menschen an, ihre Häuser und Wohnungen mit Weihnachtsdeko zu verschönern. Doch gerade Mieter müssen beim ganzen Deko-Spaß ein paar Vorschriften beachten.  weiterlesen